Luzern: Polizei gibt Tipps gegen Einbrecher
Aktualisiert

LuzernPolizei gibt Tipps gegen Einbrecher

Schon bald beginnen in den Zentralschweizer Kantonen vielerorts die Schulferien – dann ziehen die leeren Wohnungen bekanntlich wieder zahlreiche Einbrecher an.

von
mfe

Die Zentralschweizer Polizeikorps geben deshalb auf Wunsch gratis die Broschüre «Einbruch – nicht bei mir!» ab, die Auskunft über die technischen Möglichkeiten des Einbruchschutzes gibt. «Wir raten aus­serdem, die Abwesenheit nicht durch ständig heruntergelassene Rollläden oder eine entsprechende Mitteilung auf dem Anrufbeantworter zu verraten», so Urs Wigger, Sprecher der Luzerner Polizei. Zudem sollte eine Vertrauensperson im Heim zum Rechten schauen. Die Polizei bittet Leute, die zuhause bleiben, verdächtige Wahrnehmungen unverzüglich zu melden. (mfe/20 Minuten)

Deine Meinung