Aktualisiert 07.10.2014 09:50

St. GallenPolizei holt Mann von Schulhaus-Dach

Am Dienstagmorgen hat ein Mann auf dem Dach der Fachhochschule für Aufsehen gesorgt. Die Einsatzkräfte rückten mit einem aufblasbaren Kissen aus.

von
20M

Am Dienstagmorgen löste ein Mann auf dem Dach der Fachhochschule in St. Gallen einen Polizeieinsatz aus. Vor dem Gebäude war bereits ein aufblasbares Kissen platziert. Nebst der Polizei war auch die Feuerwehr vor Ort. Einsatzkräften gelang es schliesslich, die Person in Sicherheit zu bringen.

Kein Verbindung zur Fachhochschule

Bei der Stadtpolizei ging am Dienstag um 9.15 Uhr die Meldung ein, dass sich eine Person auf dem Dach der Schule befinde. «Wir sind sofort ausgerückt und konnten die Person gegen 10 Uhr sichern», so Roman Kohler, Sprecher der Stadtpolizei St.Gallen. Kohler betont, dass der Mann in keiner Verbindung zur Fachhochschule steht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.