Polizei jagte Entenfamilie hinterher
Aktualisiert

Polizei jagte Entenfamilie hinterher

Die Baselbieter Polizei ist auf Entenjagd gegangen. Sie hat am Mittwochnachmittag in einem Liestaler Garten eine Entenmutter mit ihren elf Küken eingefangen und im Rösernbach wieder ausgesetzt.

Die Entenmutter hatte sich offenbar in den Garten verirrt, der an der stark befahrenen Rheinstrasse liegt und für die Tiere nicht ungefährlich war. Laut einer Polizeimitteilung wurden die Tiere in einer Schachtel zum Bach transportiert.

Deine Meinung