Aktualisiert 16.03.2017 14:43

Banküberfall in Duisburg

Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Am Donnerstagmorgen hat ein Mann eine Bank in Duisburg überfallen. Die Polizei hat zwei Männer festgenommen und inzwischen Entwarnung gegeben.

von
ofi
1 / 6
Am Donnerstagmorgen um ca. 8.40 Uhr wurde bei der Polizei in Duisburg Alarm ausgelöst.

Am Donnerstagmorgen um ca. 8.40 Uhr wurde bei der Polizei in Duisburg Alarm ausgelöst.

epa/Sascha Steinbach
Ein bewaffneter Mann hat eine Bank überfallen, in der sich mehrere Mitarbeiter befunden haben sollen.

Ein bewaffneter Mann hat eine Bank überfallen, in der sich mehrere Mitarbeiter befunden haben sollen.

epa/Sascha Steinbach
Eine Frau hat das Gebäude inzwischen verlassen und eine Täterbeschreibung abgegeben. Wer genau sich danach noch in dem Gebäude aufhielt war zunächst unklar.

Eine Frau hat das Gebäude inzwischen verlassen und eine Täterbeschreibung abgegeben. Wer genau sich danach noch in dem Gebäude aufhielt war zunächst unklar.

Marcel Kusch

Mindestens ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagmorgen in Duisburg offenbar eine Sparkassenfiliale überfallen. «Wir gehen von einem bewaffneten Täter aus, der sich in den Räumen der Sparkasse aufhält», sagte ein Sprecher der Essener Polizei am Vormittag. Kurz nach dem Mittag gab die Polizei dann teilweise Entwarnung.

Einsatzkräfte haben das Gebäude gestürmt und darin keine Täter vorgefunden, wie die «Frankfurter Allgemeiner Zeitung» schreibt.

Eine mutmassliche Geisel habe laut «FAZ» das Gebäude verlassen und eine Täterbeschreibung abgegeben. Aufgrund dieser Informationen hat die Polizei in der Nähe des Tatortes demnach zwei Verdächtige festgenommen, auf die die Beschreibung passt. Ob die beiden mit der Tat in Verbindung stehen, werde derzeit geklärt.

Die Polizei war laut «FAZ» mit einem Grossaufgebot vor Ort. Der Tatort im Duisburger Stadtteil Rumeln-Kaldenhausen wurde weiträumig abgeriegelt. Die Polizei in der Ruhrgebietsstadt wird durch weitere Einsatzkräfte aus den Nachbarstädten unterstützt.

Nach Angaben der Essener Ermittler wurde die Polizei gegen 8.40 Uhr über den «möglichen Banküberfall» alarmiert. (ofi/afp)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.