Aktualisiert 25.06.2009 23:12

Polizei räumte Velos weg

Der Verein Pro Velo Bern ärgert sich über die Polizei: Diese hat am Donnerstag Mittag rund um den Bahnhof über 50 falsch parkierte Velos weggeräumt und diese dann ins Neufeld transportiert, wo die Lenker sie gegen eine Gebühr von 20 Franken abholen können.

Der Verein fordert nun rund um den Bahnhof mehr Veloparkplätze und verlangt mehr Informationskampagnen darüber, wo man Velos abstellen darf.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.