Aktualisiert 16.02.2004 22:38

Polizei-Razzia in drei Beizen

Die Stadtpolizei Zürich hat am Wochenende in drei Restaurants in den Stadtkreisen 4 und 5 insgesamt 52 Personen kontrolliert.

20 von ihnen wurden wegen Drogenkonsums verzeigt, vier Albaner wegen Widerhandlung gegen das Gesetz über Aufenthalt und Niederlassung festgenommen.

Es wurden rund 460 Gramm Haschisch und geringe Mengen Heroin und Marihuana sichergestellt, wie die Polizei gestern mitteilte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.