Breitenbach SO: Polizei schnappt Bankräuber-Bande
Publiziert

Breitenbach SOPolizei schnappt Bankräuber-Bande

Die Bankräuber, die im Mai eine Filiale der Basellandschaftlichen Kantonalbank ausraubten, konnten ermittelt werden. Sie sind auch für weitere Taten verantwortlich.

von
mak
Im Mai erbeuteten Bankräuber in der BLKB-Filiale in Breitenbach mehrere 10'000 Franken. Nun wurden sie von der Polizei gefasst.

Im Mai erbeuteten Bankräuber in der BLKB-Filiale in Breitenbach mehrere 10'000 Franken. Nun wurden sie von der Polizei gefasst.

Die Kantonspolizei Solothurn konnte nach intensiven Ermittlungen eine Bande von Bankräubern verhaften. Die sechs Männer im Alter zwischen 27 und 36 Jahren waren am 20. Mai dieses Jahres in die Filiale der Basellandschaftlichen Kantonalbank in Breitenbach eingedrungen und erbeuteten mehrere 10'000 Franken.

Zwei Tage später brachen sie laut der Mitteilung vom Montag in eine Filiale der Aargauischen Kantonalbank in Rothrist ein und erbeuteten dort ebenfalls Geld.

Fünf der sechs Beteiligten konnten bereits im Mai im Raum Olten festgenommen werden. Ein weiterer Mittäter hatte sich nach Albanien abgesetzt, konnte aber aufgrund eines internationalen Haftbefehls ebenfalls gefasst und an die Schweiz ausgeliefert werden. Einem der Beschuldigten werden zudem zwei Einbrüche aus dem Jahr 2010 im Kanton Bern vorgeworfen.

Deine Meinung