Aktualisiert

Polizei schnappt Einbrecher-Trio

Nach einem Einbruch in eine Bäckerei in Liestal sind in der Nacht auf Sonntag drei Männer noch am Tatort geschnappt worden.

Der Fluchtversuch des einen Einbrechers wurde durch einen Diensthund der Polizei vereitelt. Der Mann wurde verletzt, wie die Polizei gestern mitteilte.

Bei den Einbrechern, die es auf Zigaretten und Süssigkeiten abgesehen hatten, handelt es sich um drei Schweizer im Alter von 17, 18 und 19 Jahren. Gegen das Trio haben die Jugendanwaltschaft und das Statthalteramt Liestal Strafverfahren eingeleitet.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.