Aktualisiert 21.03.2006 21:14

Polizei schnappte Bleifuss-Piloten

Ein Autofahrer raste in der Nacht auf gestern mit 103 km/h über die Berner Lorrainebrücke.

Die Polizei erwischte den 24-Jährigen und nahm ihm gleich an Ort und Stelle den Führerausweis ab. Ein anderer Bleifuss-Pilot wurde am Montagabend im Berner Jura geschnappt: Er hatte auf der A16 statt der erlaubten 100 km/h Tempo 204 drauf. Zwei andere waren mit 137 bzw. 139 km/h unterwegs. Auch diese drei werden wohl den Ausweis abgeben müssen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.