Aktualisiert 17.09.2007 18:52

Polizei soll Bettler wegweisen

Im Streit um die Berner Bahnhofsbettler meldete sich nun auch der wirtschaftsnahe Verein Entente Bernoise zu Wort.

Alkoholsüchtige und Bettler sollen künftig im und rund um den Bahnhof nicht mehr toleriert werden, so die Forderung der Vereinigung. Dafür sei eine spezielle Polizeitruppe einzusetzen. Diese solle die Randständigen dann per Wegweisungen vom neu umgebauten Bahnhof fernhalten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.