Aktualisiert

Betrunken am SteuerPolizei stoppt Blaufahrer mit über 2 Promille

Die Luzerner Polizei hielt einen Autofahrer zur Kontrolle an. Der Mann war stark alkoholisiert und hatte 2,42 Promille intus.

von
mik
In Sursee wurde ein Mann angehalten, der 2,42 Promille intus hatte. (Symbolbild)

In Sursee wurde ein Mann angehalten, der 2,42 Promille intus hatte. (Symbolbild)

Keystone/AP/Frank Hormann

Am Dienstagmorgen um 10 Uhr hielt eine Patrouille der Luzerner Polizei in Sursee einen Personenwagen an und kontrollierte den Fahrzeuglenker.

Ein durchgeführter Atemlufttest beim 52-jährigen Mann ergab einen Wert von 2,24 Promille. Sein Führerausweis wurde zuhanden der Admistrativbehörden abgenommen. Der 52-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Sursee verzeigt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.