Grabs SG - Polizei sucht Personen, die ihre Pakete vermissen
Publiziert

Grabs SGPolizei sucht Personen, die ihre Pakete vermissen

In der Region Werdenberg ist der Polizei ein Paketdieb ins Netz gegangen. Nun werden Geschädigte gesucht.

1 / 2
Pakete vor einer Haustüre. (Symbolbild)

Pakete vor einer Haustüre. (Symbolbild)

20min/Thomas Hagnauer
Die Kantonspolizei sucht Personen aus der Region Grabs SG, bei denen Pakete vermisst werden. 

Die Kantonspolizei sucht Personen aus der Region Grabs SG, bei denen Pakete vermisst werden.

Symbolbild Kapo SG

In der Zeit zwischen Anfang Mai und Ende November 2021 sind gemäss bei der Kantonspolizei St. Gallen eingegangenen Anzeigen mehrere Pakete im Raum Grabs gestohlen worden. Im Rahmen eingeleiteter Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen konnte der mutmassliche Paketdieb, ein 55-jähriger Österreicher, ermittelt und mutmassliches Deliktsgut sichergestellt werden. Das teilte die Kapo am Montagnachmittag mit.

Geschädigte gesucht

Dem im Kanton St. Gallen wohnhaften Österreicher wird vorgeworfen, mehrfach vor Liegenschaften deponierte Pakete gestohlen zu haben. Im Rahmen einer durch die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen angeordneten Hausdurchsuchung konnten am Wohnort des Beschuldigten mehrere mutmasslich gestohlene Pakete sichergestellt werden. Die Polizei sucht nun Personen, deren Post- oder Paketdienstzustellungen verschwunden sind. Sie werden gebeten, sich mit einem entsprechenden Nachweis der Bestellung oder Lieferung bei der Polizeistation Gams, 058 229 61 80, zu melden.

Brauchst du oder braucht jemand, den du kennst, eine Rechtsberatung?

Hier findest du Hilfe:

Reklamationszentrale, Hilfe bei rechtlichen Fragen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(jeb)

Deine Meinung

11 Kommentare