Aktualisiert 04.05.2006 21:39

Polizei sucht Überfall-Opfer

Statt den Täter sucht die Polizei für einmal das Opfer eines Raubüberfalls.

Vor einer Woche hatten zwei Jugendliche die Polizei alarmiert: In Lyss habe ein Mann versucht, einem älteren Herrn das Portemonnaie zu rauben und das Opfer dabei verletzt. Die Polizei erwischte zwar den mutmasslichen Täter, einen 25-jährigen Algerier. «Vom Opfer fehlt aber weiterhin jede Spur», sagt Ursula Stauffer von der Kantonspolizei Bern.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.