Aktualisiert 16.02.2005 23:25

Polizei verfolgt konkrete Spur

Nach der Straftat im spanischen Konsulat in Bern vom 7. Februar verfolgen die Ermittler eine konkrete Spur.

Die drei mutmasslichen Täter stiegen nach der vermeintlichen Geiselnahme in ein

Taxi. Der Taxifahrer habe einen der Männer als «Arabertyp» beschrieben. Die anderen hätten eher wie Osteuropäer ausgesehen.

Welche Sprache die Männer untereinander gesprochen hätten, habe der Taxifahrer nicht feststellen können, sagte eine Polizeisprecherin.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.