Polizeidirektor denkt laut über Umzugsverbot nach

Aktualisiert

Polizeidirektor denkt laut über Umzugsverbot nach

Nach dem Chaos
vom Samstag fragen sich
Berner Politiker, wie
solche Gewaltexzesse
verhindert werden
können. Für die Berner
ist ein Demo-Verbot
aber keine Lösung.

Nach dem ersten Schreck vom Samstag sucht manin Bern nun nach den Fehlern. Polizeidirektor Ste-phan Hügli würde gewisse Demonstrations-Einschränkungen begrüssen: «Wir denken über solche Ansätze nach.»

Auch CVP-Stadtrat Reto Nause sieht das Problem in den Demonstrationen selbst und will «Märsche» durch die Innenstadt verbieten. Erlaubt werden sollen nur noch Kundgebungen auf fixen Plätzen. Eine Umfrage in den Strassen von Bern zeigt: Ein Demo-Verbot ist keine Lösung.

Deine Meinung