Polizeieinsatz verhältnismässig
Aktualisiert

Polizeieinsatz verhältnismässig

Der Regierungsrat findet den Luzerner Polizeieinsatz zur Sicherung der Rütlifeier 2006 verhältnismässig.

Für den Kanton Luzern seien keine direkten Kosten entstanden, weil man den Aufwand den Kantonen Uri und Obwalden in Rechnung gestellt habe. Wie die Regierung gestern weiter mitteilte, sei die Sicherheit im eigenen Kanton nie gefährdet gewesen, obwohl der ordentliche Dienst auf ein Minimum reduziert worden sei.

Deine Meinung