Aktualisiert 13.01.2006 11:45

Polizeifunk abhören mit dem iPod

Kaum hat Apple auf der Macworld in San Francisco die neue iPod-Fernbedienung mit integriertem Radio vorgestellt, kommt es schon zum Missbrauch: Mit dem Radio kann problemlos der Polizeifunk abgehört werden.

Für den iPod und den iPod Nano gibt es neu den «iPod Radio Remote». Mit diesem Zubehör lässt sich über die MP3-Player auch Radio hören. Zusätzlich zum Frequenzbereich für US-Amerikaner und Europäer (87,5 – 170,9 MHz) deckt das Radio auch den Bereich für japanische Radiostationen (74 bis 87 MHz) ab.

Dummerweise funkt genau auf dieser Wellenlänge die Deutsche Polizei. Laut geltendem Recht ist das Abhören des Polizeifunks illegal und wird mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren bestraft.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.