Aktualisiert 25.06.2009 12:51

Bazenheid SGPolizisten mit Eisenstange angegriffen

Ein 38-jähriger irakischer Asylbewerber hat die Tür der Polizeistation Bazenheid beschädigt und die Polizisten mit einer Eisenstange angegriffen. Die Beamten überwältigten ihn.

Der Mann stiess am Mittwochmittag auch Morddrohungen gegen die Polizisten aus, wie es im Polizeicommuniqué heisst. Wegen seines psychischen Zustands wurde er in ärztliche Obhut übergeben.

Der 38-Jährige hatte bereits in der Nacht auf vergangenen Freitag in Bazenheid randaliert. Er beschädigte 13 Autos und vier Schaufenster.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.