Prag: Popstars besingen «samtene Revolution»
Aktualisiert

PragPopstars besingen «samtene Revolution»

In der damaligen Tschechoslowakei ist das kommunistische Regime im November 1989 mit Massendemonstrationen abgelöst worden - in Prag erinnerte ein Konzertabend mit den Stars Lou Reed, Suzanne Vega und Joan Baez an die Ereignisse vor 20 Jahren.

Die Musikerinnen und Musiker sangen am Samstag auf Einladung von Ex-Präsident Vaclav Havel, der zu den Anführern der «Samtenen Revolution» gehörte. US-Präsident Barack Obama bedankte sich mit einer Videobotschaft für «die Ereignisse, die immer noch überall Menschen inspirieren.»

Zu den rund 400 Gästen in einer Prager Kirche gehörten am Samstag auch Havels Nachfolger Vaclav Klaus, die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und die ehemalige US-Aussenministerin Madeleine Albright.

Studentenproteste am 17. November 1989 waren in der damaligen Tschechoslowakei Auslöser für den Systemwechsel, der binnen weniger Wochen und weitgehend friedlich glückte. (sda)

Deine Meinung