Aktualisiert 29.11.2013 09:07

Erotikmesse in BaselPornosternchen und Promis an der 10. Extasia

Die Erotikmesse Extasia gastiert am Wochenende wieder in Basel. Neben Model Micaela Schäfer sind viele weitere Künstler dabei.

von
Jan Hoffmann
An der 10. Extasia werden 10'000 Besucher erwartet. Neben 40 Ständen präsentiert die Erotikmesse auch eine Vielzahl an Bühnenshows.

An der 10. Extasia werden 10'000 Besucher erwartet. Neben 40 Ständen präsentiert die Erotikmesse auch eine Vielzahl an Bühnenshows.

Die grösste Schweizer Erotikmesse Extasia bietet von heute bis Sonntag in der St. Jakob-Arena wieder Einblick in die Erotikwelt. Organisator Arnold Meyer erwartet 10'000 Besucher. Auf diese warten viele Stars der internationalen Erotik-Szene: «Micaela Schäfer, Dolly Buster und Melanie Müller sind nur drei der über 27 Künstler», sagt Arnold Meyer, Veranstalter der Erotikmesse. Diese stehen auch für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

«Das Angebot richtet sich vor allem an 18- bis 60-jährige Männer und Frauen», so Meyer. Aber auch Paare würden angesprochen. «Es hat für jeden etwas», sagt Meyer – auch eine Vielzahl an Bühnenshows. Auf einer Fläche von 5'000 Quadratmetern präsentieren zudem 40 Aussteller aus ganz Europa ihre Erotikartikel. «Besonders gut verkaufen sich im Moment Filme und Sexspielzeug für Herren», sagt Thomas Scheurer vom Erotik-Shop Libosan.

Kein Widerstand mehr

Während die Sexmesse in der Vergangenheit immer wieder für Proteste und politische Vorstösse gesorgt hat, gibt es heute keinen Widerstand mehr. «Diese Zeiten sind vorbei. Mittlerweile ist die Akzeptanz breit», so Meyer.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.