Referendum: Poroschenko plant Nato-Beitritt der Ukraine
Aktualisiert

ReferendumPoroschenko plant Nato-Beitritt der Ukraine

Das ukrainische Volk soll über einen Nato-Beitritt der Ukraine entscheiden. Innerhalb von sechs Jahren soll das Land die Kriterien für eine Aufnahme erfüllen, so Poroschenkos Plan.

Die Bürger der Ukraine sollen nach dem Willen von Präsident Petro Poroschenko in einigen Jahren in einem Referendum über einen Nato-Beitritt entscheiden. Es gebe einen Plan, innerhalb von sechs Jahren Kriterien für eine Aufnahme in das westliche Militärbündnis zu erfüllen, sagte Poroschenko am Montag in Kiew.

Ein Nato-Beitritt ist auch in einem Koalitionsvertrag als Ziel festgeschrieben. Die Nato hat erklärt, dass die Türen grundsätzlich offen stünden. Allerdings gilt eine Aufnahme wegen ungelöster Gebietskonflikte als unwahrscheinlich.

Russland sieht in einem möglichen Nato-Beitritt der benachbarten früheren Sowjetrepublik eine Bedrohung seiner Sicherheit. (sda)

Deine Meinung