Auf A3 bei Brugg AG: Porsche-Fahrer prallt gegen Tafel – Polizei sucht Zeugen
Publiziert

Auf A3 bei Brugg AGPorsche-Fahrer prallt gegen Tafel – Polizei sucht Zeugen

Auf der A3 bei Brugg hatte sich am Dienstag ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer kollidierte mit einer Signalisationstafel.

von
Lynn Sachs
1 / 3
Ein Porsche-Fahrer prallte am Dienstagabend in eine Signalisationstafel auf der A3.

Ein Porsche-Fahrer prallte am Dienstagabend in eine Signalisationstafel auf der A3.

Kantonspolizei Aargau
Dabei wurden die Tafel und das Auto beschädigt.

Dabei wurden die Tafel und das Auto beschädigt.

KEYSTONE
Weil der Autofahrer zum Unfallhergang teils widersprüchliche Aussagen machte, sucht die Polizei Zeugen. 

Weil der Autofahrer zum Unfallhergang teils widersprüchliche Aussagen machte, sucht die Polizei Zeugen.

KEYSTONE

Am Dienstagabend kurz nach 20.30 Uhr war ein 47-jährige Porsche-Fahrer in Richtung Basel unterwegs, als er zu Beginn der Baustelle vor dem Habsburgtunnel bei Brugg in eine rot-weisse Leitbake prallte, heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Aargau. Die Signalisationstafel wurde dabei beschädigt.

Beamte fanden den Porsche beschädigt und mit plattem Reifen weiter vorne auf der Autobahn stehend. Zum Unfallhergang machte der 47-jährige Lenker teils widersprüchliche Aussagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung