Aktualisiert 16.05.2007 09:14

Porsches werden noch teurer

Der Sportwagenbauer Porsche erhöht ab 1. August die Preise für die Baureihen 911 und Boxster.

Die Modelle des im Februar 2007 vorgestellten Cayenne seien davon nicht betroffen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Stuttgart mit. Für den Boxster beträgt die Preiserhöhung den Angaben zufolge ab dem neuen Modelljahr 0,5 Prozent und für den Boxster S sowie Cayman S 0,4 Prozent. Der Preis des Cayman bleibe unverändert.

Die Preisanhebung für den 911 Carrera, für den GT3, GT3 RS sowie für die Allrad-Modelle mit Ausnahme des 911 Carrera 4S Cabriolets betrage 1,5 Prozent. Beim Carrera S und den Cabrio-Varianten Carrera, Carrera S und Carrera 4S werden die Preise um 1,4 Prozent, beim 911 Turbo um 2,3 Prozent angehoben, wie das Unternehmen mitteilte. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.