Porträts der Schweizer Olympiateilnehmer
Aktualisiert

Porträts der Schweizer Olympiateilnehmer

Die Kurzporträts unserer Olympia-Hoffnungen in Turin.

BIATHLON (2):

SIMON HALLENBARTER.

5. März 1979. - Wohnort: Obergesteln. - 192 cm/91 kg. - Beruf: Haustechniker. - Wichtigste Erfolge: 21. Weltcup Antholz 2005.

MATTHIAS SIMMEN.

3. Februar 1972. - Wohnort: Realp. - 186 cm/85 kg. - Beruf: Schreiner, Grenzwächter. - Wichtigste Erfolge: Olympiateilnehmer 2002, 9. Weltcup Oberhof 2005.

BOB (15):

MÄNNER (10):

CHRISTIAN AEBLI.

1. Juli 1978. - Wohnort: Seewis. - 180 cm/95 kg. - Beruf: Hochbauzeichner. - Position: Anschieber Viererbob, Team Rüegg. - Wichtigste Erfolge: WM-Fünfter, WM- Sechster und WM-Siebter Viererbob.

MARTIN ANNEN.

12. Februar 1974. - Wohnort: Arth. - 181 cm/102 kg. - Beruf: Käser. - Position: Steuermann. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Dritter Zweierbob 2002, WM-Dritter Zweierbob 2001 und 2002, Weltcup-Gesamtsieger Zweierbob 2001, 2002 und 2005, Viererbob 2002.

MARTIN GALLIKER.

24. Dezember 1973. - Wohnort: Muhen. - 184 cm/96 kg. - Beruf: Schreiner. - Position: Ersatz-Steuermann. - Wichtigste Erfolge: Europacup-Gesamtsieger Viererbob 2005.

ANDY GEES.

1. Juli 1978. - Wohnort: Igis. - 183 cm/106 kg.- Beruf: Zimmermann. - Position: Anschieber Viererbob Team Rüegg.- Wichtigste Erfolge: WM-Vierter Viererbob 2005.

CEDRIC GRAND.

14. Januar 1976. - Wohnort: Onex. - 189 cm/100 kg. - Beruf: Elektroniker. - Position: Anschieber Zweierbob mit Rüegg, Viererbob mit Annen.

ROMAN HANDSCHIN.

2. August 1982. - Wohnort: Amriswil. - 186 cm/96 kg. - Beruf: Werkzeugmechaniker. - Position: Anschieber Viererbob Team Rüegg. - Wichtigste Erfolge: Junioren-WM-Zweiter und Junioren-WM-Dritter.

BEAT HEFTI.

3. Februar 1978. - Wohnort: Schwellbrunn. - 183 cm/103 kg. - Beruf: Zimmermann. - Position: Anschieber Zweier-und Viererbob Team Annen. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Dritter Zweierbob 2002, WM-Zweiter 1999 Viererbob, WM-Dritter 2001 und 2005 Zweierbob, viermal Weltcup-Gesamtsieger.

THOMAS LAMPARTER.

9. Juni 1978. - Wohnort: Aarwangen. - 183 cm/98 kg. - Position: Anschieber Viererbob Team Annen. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster Viererbob 2005.

IVO RÜEGG.

15. April 1971. - Wohnort: Tuggen. - 184 cm/99 kg. - Beruf: Gipser. - Position: Steuermann. - Wichtigste Erfolge: EM-Zweiter Zweier- und Viererbob 2004.

ELMAR SCHAUFELBERGER.

17. April 1975. - Wohnort: Fischenthal. - 176 cm/90 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Ersatz-Anschieber. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster Viererbob 2005, Junioren-Weltmeister 2001.

FRAUEN (5):

MAYA BAMERT.

20. August 1984. - Wohnort: Tuggen. - 182 cm/81 kg. - Beruf: Kindergärtnerin. - Position: Steuerfrau.

MARTINA FEUSI.

17. Juni 1974. - Wohnort: Horgen. - 169 cm/65 kg. - Beruf: Pharma-Assistentin. - Position: Anschieberin.

SABINA HAFNER.

10. Mai 1984. - Wohnort: Liestal. - 168 cm/63 kg. - Beruf: Elektronikerin. - Position: Steuerfrau. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierte 2004, Juniorinnen-WM-Zweite 2005.

CORA HUBER.

8. April 1981. - Wohnort: Cham. - 174 cm/64 kg.- Beruf: Studentin. - Position: Anschieberin.

REGULA STERKI.

8. Januar 1975. - Wohnort: Thörigen. - 167 cm/69 kg. - Beruf: Lehrerin. - Position: Ersatz-Anschieberin.

CURLING (10):

FRAUENTEAM FLIMS:

BINIA BEELI.

13. Oktober 1978. - Wohnort: Flims. - 175 cm/62 kg. - Beruf: Vermessungszeichnerin, Marketingplanerin. - Position: Nummer 3. - Wichtigste Erfolge: EM-Zweite 2004 und 2005.

MANUELA KORMANN.

7. Dezember 1976. - Wohnort: Muttenz. - 170 cm/58 kg. - Beruf: Lehrerin. - Position: Ersatzspielerin. - Wichtigste Erfolge: WM-Fünfte 2002.

MICH?LE MOSER-KNOBEL.

14. Februar 1979. - Wohnort: Dübendorf. - 175 cm/72 kg. - Beruf: Tierarztgehilfin. - Position: Nummer 1. - Wichtigste Erfolge: EM-Zweite 2004 und 2005, Juniorinnen-Weltmeisterin 1999.

MIRJAM OTT.

27. Januar 1972. - Wohnort: Zürich/Flims. - 165 cm/57 kg. - Beruf: Betriebswirtschafterin lic. rer. pol. - Position: Skip. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Zweite 2002 (als Nummer 3), Europameisterin 1996, EM-Zweite 2004 und 2005, EM-Dritte 2001.

VALERIA SPÄLTY.

24. Juni 1983. - Wohnort: Riedern. - 169 cm/64 kg. - Beruf: Studentin. - Position: Nummer 2. - Wichtigste Erfolge: EM-Zweite 2004 und 2005.

MÄNNERTEAM ST. GALLER BÄR:

MARCO BATTILANA.

30. Mai 1976. - Wohnort: Rorschacherberg. - 170 cm/78 kg. - Beruf: Lehrer. - Position: Nummer 1/Ersatz. - Wichtigste Erfolge: WM-Zweiter 2003, EM-Vierter 2005.

CLAUDIO PESCIA.

17. November 1963. - Wohnort: Wettswil. - 180 cm/80 kg. - Beruf: Bankdirektor. - Position: Nummer 3. - Wichtigste Erfolge: WM-Zweiter 2003, EM-Vierter 2005.

PASCAL SIEBER.

29. April 1977. - Wohnort: Flawil. - 183 cm/83 kg. - Beruf: Automechaniker. - Position: Nummer 2. - Wichtigste Erfolge: WM-Zweiter 2003, EM-Vierter 2005.

RALPH STÖCKLI.

23. Juli 1976. - Wohnort: Luzern. - 176 cm/75 kg. - Beruf: Sportlehrer FH. - Position: Skip. - Wichtigste Erfolge: WM-Zweiter 2003, EM-Vierter 2005, Junioren-Weltmeister 1997.

SIMON STRÜBIN.

21. März 1979. - Wohnort: Gockhausen. - 181 cm/73 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Nummer 1/Ersatz. - Wichtigste Erfolge: WM-Zweiter 2003, EM-Vierter 2005.

EISHOCKEY (46):

MÄNNER (26):

DAVID AEBISCHER.

7. Februar 1978. - Wohnort: Denver (USA).- Klub: Colorado Avalanche. - 186 cm/86 kg. - Beruf: Heizungsmonteur. - Position: Torhüter. - Wichtigste Erfolge: WM- Vierter 1998, WM-Achter 1999 und 2005.

GORAN BEZINA.

21. März 1980. - Wohnort: La Rippe. - Klub: HC Genf-Servette. - 189 cm/101 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2003, 2004 und 2005.

SEVERIN BLINDENBACHER.

15. März 1983. - Wohnort: Zürich. - Klub: ZSC Lions. - 179 cm/83 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2003 und 2005.

MARCO BÜHRER.

9. Oktober 1979. - Wohnort: Zollikofen. - Klub: SC Bern. - 178 cm/82 kg. - Beruf: Maurer. - Position: Torhüter. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2003.

FLAVIEN CONNE.

1. April 1980. - Wohnort: Viganello. - Klub: HC Lugano. - 177 cm/83 kg. - Beruf: Student. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster 2000, WM-Achter 2003 und 2005.

PATRIC DELLA ROSSA.

28. Juli 1975. - Wohnort: Cham. - Klub: EV Zug. - 187 cm/92 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster 2000, WM-Achter 1999, 2003, 2004 und 2005.

PAUL DI PIETRO.

8. September 1970. - Wohnort: Cham. - Klub: EV Zug. - 176 cm/80 kg. - Beruf: Profi. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2005.

PATRICK FISCHER.

2. November 1971. - Wohnort: Hünenberg. - Klub: EV Zug. - 182 cm/88 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierter 1998, WM- Sechster 2000, WM-Achter 2003, 2004 und 2005.

BEAT FORSTER.

2. Februar 1983. - Wohnort: Zürich. - Klub: ZSC Lions. - 186 cm/102 kg. - Beruf: Profi. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2003 und 2005.

MARTIN GERBER.

3. September 1974. - Wohnort: Cary (USA). - Klub: Carolina Hurricans. - 182 cm/90 kg. - Beruf: Profi. - Position: Torhüter. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster 2000, WM- Achter 2004 und 2005.

JONAS HILLER.

12. Februar 1982. - Wohnort: Davos. - Klub: HC Davos. - 188 cm/82 kg. - Beruf: Student. - Position: Torhüter. - Wichtigste Erfolge: -

STEVE HIRSCHI.

18. September 1981. - Wohnort: Aldesago. - Klub: HC Lugano. - 180 cm/85 kg. - Beruf: Profi. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2004.

SANDY JEANNIN.

28. Februar 1976. - Wohnort: Taverne. - Klub: HC Lugano. - 180 cm/83 kg. - Beruf: Santärinstallateur. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierter 1998, WM-Achter 1999, 2003, 2004 und 2005.

MARCEL JENNI.

2. März 1974. - Wohnort: Zürich. - Klub: Kloten Flyers. - 180 cm/85 kg. - Beruf: Profi. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierter 1998, WM-Sechster 2000, WM-Achter 1999, 2003 und 2004.

OLIVIER KELLER.

20. März 1971. - Wohnort: Saint Prex. - Klub: EHC Basel. - 190 cm/96 kg. - Beruf: Profi. - Position: Vertidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierter 1998, WM-Sechster 2000, WM-Achter 1999 und 2004.

ROMANO LEMM.

25. Juni 1984. - Wohnort: Bachenbülach. - Klub: Kloten Flyers. - 183 cm/87 kg. - Beruf: Student. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2005.

THIERRY PATERLINI.

27. April 1975. - Wohnort: Cham. - Klub: ZSC Lions. - 184 cm/95 kg. - Beruf: Elektroniker. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2003 und 2004.

MARTIN PLÜSS.

5. April 1977. - Wohnort: Göteborg (Sd). - Klub: Västra Frölunda. - 175 cm/84 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierter 1998, WM-Achter 1999, 2003, 2004 und 2005.

KEVIN ROMY.

31. Januar 1985. - Wohnort: Lugano. - Klub: HC Lugano. - 181 cm/88 kg. - Beruf: Profi. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2005.

IVO RÜTHEMANN.

12. Dezember 1976. - Wohnort: Zollikofen. - Klub: SC Bern. - 172 cm/76 kg. - Beruf: Student. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierter 1998, WM-Sechster 2000, WM-Achter 199, 2004 und 2005.

MATHIAS SEGER.

17. Dezember 1977. - Wohnort: Zürich. - Klub: ZSC Lions. - 181 cm/87 kg. - Beruf: Maschinenmechaniker. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster 2000, WM-Achter 1999, 2003, 2004 und 2005.

MARTIN STEINEGGER.

15. Februar 1972. - Wohnort: Scheuren. - Klub: SC Bern. - 187 cm/90 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster 2000, WM-Achter 1999, 2003 und 2004.

MARK STREIT.

11. Dezember 1977. - Wohnort: Montreal. - Klub: Montreal Canadiens. - 181 cm/90 kg. - Beruf: Profi. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierter 1998, WM-Sechster 2000, WM-Achter 1999, 2003, 2004 und 2005.

JULIEN VAUCLAIR.

2. Oktober 1979. - Wohnort: Gravesano. - Klub: HC Lugano. - 183 cm/92 kg. - Beruf: Profi. - Position: Verteidiger. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster 2000, WM-Achter 2004 und 2005.

ADRIAN WICHSER.

18. März 1980. - Wohnort: Winterthur. - Klub: ZSC Lions. - 182 cm/81 kg. - Beruf: Profi. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2003, 2004 und 2005.

THOMAS ZIEGLER.

9. Juni 1978.- Wohnort: Bern. - Klub: SC Bern. - 180 cm/86 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Position: Stürmer. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster 2000, WM-Achter 2004 und 2005.

FRAUEN (20):

SILVIA BRUGGMANN.

20. Februar 1978. - Wohnort: Wil. - Klub: EV Zug. - 168 cm/54 kg. - Beruf: Kfm. Angestellte. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: B-WM-Erste 2001 und 2005.

NICOLE BULLO.

18. Juli 1987. - Wohnort: Claro. - Klub: HC Lugano. - 160 cm/54 kg. - Beruf: Sekretärin. - Position: Verteidigerin. - Wichtigste Erfolge: WM-Achte 2004, B-WM-Erste 2005.

SANDRA CATTANEO.

25. Januar 19975. - Wohnort: Dübendorf. - Klub: EHC Ilnau-Effretikon. - 166 cm/63 kg. - Beruf: Flugsicherungsangestellte. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995, B-WM-Erste 2001 und 2005.

DANIELA DIAZ.

16. Juni 1982. - Wohnort: Zug. - Klub: EV Zug. - 170 cm/68 kg. - Beruf: Sachbearbeiterin. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: WM-Siebte 1997, WM-Achte 1999 und 2004.

PATRICIA ELSMORE-SAUTTER.

28. Februar 1979. - Wohnort: Roseau (USA). - Klub: Roseau. - 166 cm/65 kg. - Beruf: Med. Praxisassistentin. - Position: Torhüterin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995. WM-Siebte 1997, WM-Achte 1999 und 2004, B-WM-Erste 2005.

ANGELA FRAUTSCHI.

5. Juni 1987. - Wohnort: Lenk i.S. - Klub: DHC Langenthal. - 170 cm/65 kg. - Beruf: Sportartikelverkäuferin. - Position: Verteidigerin. - Wichtigste Erfolge: -

RAMONA FUHRER.

13. April 1979. - Wohnort: Lyss. - Klub: DHC Lyss. - 163 cm/68 kg. - Beruf: Postkauffrau. - Position: Verteidigerin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995, B-WM-Erste 2001 und 2005.

RUTH KÜNZLE.

29. März 1972. - Wohnort: Hausen am Albis. - Klub: HC Lugano. - 166 cm/65 kg. - Beruf: Kfm. Angestellte. - Position: Verteidigerin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995, B-WM-Erste 2001 und 2005.

KATHRIN LEHMANN.

27. Februar 1980. - Wohnort: München (De). - Klub: Kornwestheim. - 172 cm/68 kg. - Beruf: Studentin. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995, WM-Siebte 1997, WM-Achte 1999 und 2004.

MONIKA LEUENBERGER.

11. April 1973. - Wohnort: Schwerzenbach. - Klub: EV Zug. - 180 cm/82 kg. - Beruf: Möbelschreinerin. - Position: Verteidigerin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995, WM-Fünfte 1990, WM-Siebte 1994, WM-Achte 1992, 1999 und 2004.

JEANETTE MARTY.

11. August 1975. - Wohnort: Seewen. - Klub: EV Zug. - 173 cm/75 kg. - Beruf: Med. Masseurin. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995, B-WM-Erste 2001.

STEFANIE MARTY.

16. April 1988. - Wohnort: Nussbaumen. - Klub: EV Zug. - 168 cm/70 kg. - Beruf: Schülerin. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: B-WM-Erste 2005.

JULIA MARTY.

16. April 1988. - Wohnort: Nussbaumen. - Klub: EV Zug. - 170 cm/73 kg. - Beruf: Schülerin. - Position: Verteidigerin. - Wichtigste Erfolge: B-WM-Erste 2005.

CHRISTINE MEIER.

24. Mai 1986. - Wohnort: Bülach. - Klub: EHC Illnau-Effretikon. - 169 cm/66 kg. - Beruf: Kfm. Angestellte. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: B-WM-Erste 2001 und 2005.

PRISCA MOSIMANN.

19. März 1975. - Wohnort: Langenthal. - Klub: DHC Langenthal. - 184 cm/74 kg. - Beruf: Lehrerin. - Position: Verteidigerin. - Wichtigste Erfolge: EM-Dritte 1995, WM-Siebte 1994 und 1997, WM-Achte 1999.

SANDRINE RAY.

19. August 1975. - Wohnort: Lugano. - Klub: HC Lugano. - 163 cm/60 kg. - Beruf: Kfm. Angestellte. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: WM-Achte 1999 und 2004, B-WM-Erste 2001 und 2005.

RACHEL ROCHAT.

10. September 1972. - Wohnort: Needham (USA). - Klub: Needham. - 180 cm/60 kg. - Beruf: Beraterin. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: B-WM-Erste 2005.

LAURA RUHNKE.

25. Dezember 1983. - Wohnort: Basel. - Klub: HC Lugano. - 172 cm/74 kg. - Beruf: Studentin. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: B-WM-Erste 2005.

FLORENCE SCHELLING.

9. März 1989. - Wohnort: Oberengstringen. - Klub: GCK Lions. - 173 cm/70 kg. - Beruf: Unternehmerin. - Position: Torhüterin. - Wichtigste Erfolge: WM-Achte 2004, B-WM-Erste 2005.

TINA SCHUMACHER.

20. März 1978. - Wohnort: Lyss. - Klub: DHC Lyss. - 160 cm/57 kg. - Beruf: Detailhandelsangestellte. - Position: Stürmerin. - Wichtigste Erfolge: -

EISKUNSTLAUF (3):

STEPHANE LAMBIEL.

2. April 1985. - Wohnort: Lausanne. - 175 cm/67 kg. - Beruf: Student. - Wichtigste Erfolge: Weltmeister 2005, EM-Zweiter 2006, WM-Vierter 2004, EM-Vierter 2005, 15. Olympische Spiele 2002.

JAMAL OTHMAN.

13. August 1986. - Wohnort: Münchenbuchsee. - 186 cm/78 kg. - Beruf: Student. - Wichtigste Erfolge: WM-Elfter 2005.

SARAH MEIER.

4. Mai 1984. - Wohnort: Bülach. - 164 cm/49 kg. - Beruf: Studentin. - Wichtigste Erfolge: 13. Olympische Spiele 2002, EM-Vierte 2006, WM-Zwölfte 2001, EM-Fünfte 2001, Junioren-WM-Dritte 2000.

SCHLITTELN (2):

STEFAN HÖHENER.

13. Juni 1980. - Wohnort: Obfelden. - 170 cm/85 kg. - Beruf: Maurer. - Wichtigste Erfolge: 13. Olympische Spiele 2002, WM-Sechster 2005, WM-13. 2004.

MARTINA KOCHER.

14. März 1985. - Wohnort: Hinterkappelen. - 172 cm/60 kg. - Beruf: Studentin. - Wichtigste Erfolge: EM-11. 2004 und 2006, Junioren-WM-Fünfte 2004.

SKELETON (3):

TANJA MOREL.

4. Oktober 1975. - Wohnort: Feldmeilen. - 164 cm/58 kg. - Beruf: Turn- und Sportlehrerin. - Wichtigste Erfolge: WM-Vierte 2003 und 2004, EM-Dritte 2003.

MAYA PEDERSEN.

27. November 1972. - Wohnort: Öyer/No. - 162 cm/53 kg. - Beruf: Turn- und Sportlehrerin. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Fünfte 2002, Weltmeisterin 2001 und 2005, EM-Zweite 2005.

GREGOR STÄHLI.

28. Februar 1968. - Wohnort: Bellikon. - 180 cm/76 kg. - Beruf: Betriebsökonom HSG. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Dritter 2002, Weltmeister 1994, dreimal WM-Zweiter, zweimal WM-Dritter, Weltcup-Gesamtsieger 2002.

SKI ALPIN (13):

MÄNNER (8):

DANIEL ALBRECHT.

25. Mai 1983. - Wohnort: Fiesch. - 183 cm/89 kg. - Beruf: Profi. - Wichtigste Erfolge. Weltmeisterschaften: 7. Kombination 2005, Junioren-Weltmeister Abfahrt, Riesenslalom und Kombination 2003. Weltcup: 4. Kombination Wengen 2005. - Beste Saisonergebnisse: 12. Slalom Adelboden, 13. Slalom Wengen, 15. Riesenslalom Alta Badia.

MARC BERTHOD.

24. November 1983. - Wohnort: St. Moritz. - 180 cm/85 kg. - Beruf: Student. - Wichtigste Erfolge. Weltcup: 7. Riesenslalom Adelboden 2005. Junioren-Weltmeister Slalom 2003. - Beste Saisonergebnisse: 14. Super-Kombination Wengen, 15. Riesenslalom Beaver Creek, 16. Slalom Adelboden.

DIDIER CUCHE.

16. August 1974. - Wohnort: Les Bugnenets. - 174 cm/89 kg. - Beruf: Metzger. - Wichtigste Erfolge. Olympische Spiele: 10. Riesenslalom 2002, 14. Abfahrt 2002. Weltmeisterschaften: 4. Abfahrt 2003, 5. Super-G 2001, 8. Super-G 1999. Weltcup: 1. Abfahrt Garmisch 2004, 1. Super-G Beaver Creek 2002, 1. Super-G Altenmarkt 2002, 1. Riesenslalom Adelboden 2002, 1. Abfahrt Kitzbühel 1998. - Beste Saisonergebnisse: 9. Abfahrt Beaver Creek, 9. Riesenslalom Alta Badia, 10. Abfahrt Kitzbühel.

DIDIER DEFAGO.

2. Oktober 1977. - Wohnort: Morgins. - 184 cm/88 kg. - Beruf: Profi. - Wichtigste Erfolge. Olympische Spiele: 6. Super-G 2002, 14. Riesenslalom 2002, 21. Abfahrt 2002. Weltmeisterschaften: 6. Abfahrt 2005, 7. Kombination 2003, 7. Super- G 2005. Weltcup: 1. Super-G Val Gardena 2002, 2. Super-G Kvitfjell 2002, 2. Super-G Garmisch 2005, 2. Super-G Kvitfjell 2005. - Beste Saisonergebnisse: 5. Super-Kombination Wengen, 6. Abfahrt Kitzbühel, 6. Super-G Beaver Creek.

TOBIAS GRÜNENFELDER.

27. November 1977. - Wohnort: Glarus. - 180 cm/90 kg. - Beruf: Anlage-/Apparatebauer. - Wichtigste Erfolge. Olympische Spiele: 12. Super-G 2002. Weltcup: 3. Abfahrt Bormio 2005, 3. Super-G Garmisch 2004, 3. Super-G Garmisch 2003. - Beste Saisonergebnisse: 3. Abfahrt Bormio, 10. Super-G Beaver Creek.

AMBROSI HOFFMANN.

22. März 1977. - Wohnort: Davos. - 180 cm/90 kg. - Beruf: Maurer. - Wichtigste Erfolge. Olympische Spiele: 8. Abfahrt 2002. Weltmeisterschaften: 7. Abfahrt 2003, 8. Abfahrt 2005. Weltcup: 2. Abfahrt Altenmarkt 2002, 3. Abfahrt Kitzbühel 2004, 3. Abfahrt Kvitfjell 2005. - Beste Saisonergebnisse: 3. Super-G Val Gardena, 4. Super-G Lake Louise.

BRUNO KERNEN.

1. Juli 1972. - Wohnort: Gunten. - 180 cm/88 kg. - Beruf: Tiefbauzeichner. - Wichtigste Erfolge. Olympische Spiele: 11. Super-G 1998. Weltmeisterschaften: 1. Abfahrt 1997, 2. Kombination 1997, 3. Abfahrt 2003, 5. Kombination 1999, 5. Abfahrt 2005, 7. Abfahrt 1999, 8. Super-G 2003, 10. Riesenslalom 2005. Weltcup: 1. Abfahrt Wengen 2003, 1. Abfahrt Veysonnaz I und II 1996. - Beste Saisonergebnisse: 4. Abfahrt Val d'Isère, 5. Abfahrt Beaver Creek, 5. Abfahrt Lake Louise.

SILVAN ZURBRIGGEN.

15. August 1981. - Wohnort: Brig-Glis. - 185 cm/94 kg. - Beruf: Profi. - Wichtigste Erfolge. Weltmeisterschaften: 2. Slalom 2003, 5. Kombination 2003, 5. Kombination 2005, 7. Slalom 2005. Weltcup: 2. Slalom Sestriere 2004. - Beste Saisonergebnisse: 6. Super-Kombination Val d'Isère, 10. Slalom Beaver Creek.

FRAUEN (5):

FRÄNZI AUFDENBLATTEN.

10. Februar 1981. - Wohnort: Zermatt. - 172 cm/70 kg. - Beruf: Profi. - Wichtigste Erfolge: Junioren-Weltmeisterin Abfahrt 2000 und Riesenslalom 2001. Weltcup: 3. Abfahrt Bad Kleinkirchheim 2006, 3. Abfahrt Haus im Ennstal 2004. - Beste Saisonergebnisse: 3. Abfahrt Bad Kleinkirchheim, 4. Super-G Val d'Isère.

SYLVIANE BERTHOD.

25. April 1977. - Wohnort: Champlan. - 166 cm/70 kg. - Beruf: Profi. - Wichtigste Erfolge. Olympische Spiele: 7. Abfahrt 2002. Weltmeisterschaften: 7. Super-G 1999. Weltcup: 1. Abfahrt St. Moritz 2001, 2. Abfahrt Lake Louise 2005, 2. Abfahrt Sestriere 2004, 2. Abfahrt Lake Louise 2001, 2. Super-G Cortina 1999. - Beste Saisonergebnisse: 2. Abfahrt Lake Louise, 4. Abfahrt Bad Kleinkirchheim.

MONIKA DUMERMUTH.

14. März 1977. - Wohnort: Unterlangenegg. - 167 cm/65 kg. - Beruf: Sportartikelverkäuferin. - Wichtigste Erfolge. Weltmeisterschaften: 10. Abfahrt 2003. Weltcup: 6. Abfahrt St. Moritz 2006, 12. Abfahrt Haus im Ennstal 2001. - Beste Saisonergebnisse: 6. Abfahrt St. Moritz.

MARTINA SCHILD.

26. Oktober 1981. - Wohnort: Grindelwald. - 170 cm/67 kg. - Beruf: Büroangestellte. - Wichtigste Erfolge: Junioren-WM-Dritte Super-G 2001. Weltcup: 5. Abfahrt St. Moritz 2006, 6. Abfahrt St. Moritz 2003. - Beste Saisonergebnisse: 5. Abfahrt St. Moritz.

NADIA STYGER.

11. Dezember 1978. - Wohnort: Sattel. - 171 cm/70 kg. - Beruf: Kfm. Angestellte. - Wichtigste Erfolge: Weltmeisterschaften: 8. Super-G 2005, 9. Abfahrt 2005, Junioren-WM-Dritte Abfahrt 1997. Weltcup: 1. Super-G Aspen 2005, 1. Super-G Sestriere 2004. - Beste Saisonergebnisse: 1. Super-G Aspen, 5. Super-G Bad Kleinkirchheim, 5. Super-G Lake Louise.

SKIAKROBATIK (5):

MÄNNER (3)

CHRISTIAN KAUFMANN (Springen).

9. September 1976. - Wohnort: Zug. - 171 cm/64 kg. - Beruf: Krankenpfleger, Profi. - Wichtigste Erfolge: 13. Olympische Spiele 2002, Europacupsieger 2002 (Overall).

THOMAS LAMBERT (Springen).

31. Mai 1984. - Wohnort: Mettmenstetten. - 183 cm/75 kg. - Beruf: Student. - Wichtigste Erfolge: WM-Achter 2005.

RENATO ULRICH (Springen).

14. Dezember 1983. - Wohnort: Luzern. - 178 cm/68 kg. - Beruf: Flugsicherungsangestellter. - Wichtigste Erfolge: Europacupsieger 2003 (Overall), Junioren-WM-Vierter 2002.

FRAUEN (2):

EVELYNE LEU (Springen).

7. Juli 1976. - Wohnort: Mettmenstetten. - 167 cm/62 kg. - Beruf: Elektromechanikerin, Profi. - Wichtigste Erfolge: 11. Olympische Spiele 2002, 15. Olympische Spiele 1998, WM-Zweiter 2005, WM-Vierter 2001.

MANUELA MÜLLER (Springen).

7. Oktober 1980. - Wohnort: Au. - 163 cm/63 kg. - Beruf: Fitnessinstruktorin. - Wichtigste Erfolge: 21. Olympische Spiele 2002.

SKI NORDISCH:

LANGLAUF (7):

MÄNNER (4):

RETO BURGERMEISTER.

7. September 1975. - Wohnort: Davos, Pfäffikon ZH. - 178 cm/65 kg. - Beruf: Maurer. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Sechster Staffel 1998, Olympia-Neunter 15 km klassisch 2002, WM-Fünfter Staffel 2003, WM-Zehnter 30 km klassisch 2003.

CHRISTOPH EIGENMANN.

22. Mai 1979. - Wohnort: Wattwil. - 177 cm/72 kg. - Beruf: Grenzwächter. - Wichtigste Erfolge: Olympia-18. Sprint 2002.

REMO FISCHER.

6. September 1975. - Wohnort: Adetswil. - 173 cm/66 kg. - Beruf: Landschaftsgärtner. - Wichtigste Erfolge: Weltcup-23. Ramsau 2005.

TONI LIVERS.

2. Juni 1983. - Wohnort: Davos-Platz. - 182 cm/73 kg. - Beruf: Grenzwächter. - Wichtigste Erfolge: Junioren-WM-Vierter 30 km frei 2003.

Vierter Staffelläufer wird nachnominiert.

FRAUEN (3):

NATASCIA LEONARDI CORTESI.

1. Mai 1971. - Wohnort: Poschiavo. - 163 cm/49 kg. - Beruf: Sportlerin/Matura-Absolventin. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Dritte Staffel 2002, Olympia-Achte Staffel 1998, einmal 10. und zweimal 15. in Einzelrennen an Olympia 2002, WM-Achte Staffel 2001.

SERAINA MISCHOL.

1. Dezember 1981. - Wohnort: Davos-Platz. - 167 cm/61 kg. - Beruf: Bauchzeichnerin. - Wichtigste Erfolge: WM-Achte Team-Sprint 2005, WM-Achte Staffel 2001, U23-Weltmeisterin 15 km klassisch 2003, Juniorinnen-WM-Dritte 15 km frei 2001.

LAURENCE ROCHAT.

1. August 1979. - Wohnort: Le Pont. - 176 cm/62 kg. - Beruf: Kfm. Angestellte. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Dritte Staffel 2002, WM-Achte Team-Sprint 2005.

Vierte Staffelläuferin wird nachnominiert.

NORDISCHE KOMBINATION (5):

RONNY HEER.

9. Januar 1981. - Wohnort: Einsiedeln. - 176 cm/66 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Wichtigste Erfolge: Olympia-Siebter Team 2002, WM-Sechster Team 2005, WM-Achter Team 2003, Junioren-WM-Zweiter Team 1999.

ANDREAS HURSCHLER.

14. September 1977. - Wohnort: Trachslau.- 178 cm/67 kg. - Beruf: Zimmermann. - Wichtigste Erfolge: Olympia- Siebter Team 2002, WM-Sechster Team 2005, WM-Achter Team 2003.

SEPPI HURSCHLER.

23. Juni 1983. - Wohnort: Einsiedeln. -180 cm/65 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter. - Wichtigste Erfolge: Junioren-WM-Vierter Sprint 2003.

IVAN RIEDER.

3. Dezember 1976. - Wohnort: Kandersteg. - 180 cm/69 kg. - Beruf: Zimmermann. - Wichtigste Erfolge: Olympia- Siebter Team 2002, WM-Sechster Tea, 2005, WM-Neunter Team 1999.

JAN SCHMID.

24. November 1983. - Wohnort: Tiller/No. - 179 cm/64 kg. - Beruf: Student. - Wichtigste Erfolge: WM-Sechster Team 2005, WM-Achter Team 2003.

SKISPRINGEN (4):

SIMON AMMANN.

25. Juni 1981. - Wohnort: Schindellegi. - 173 cm/58 kg. - Beruf: Student (Matura). - Wichtigste Erfolge: Doppel- Olympiasieger Salt Lake City 2002, Olympia-Siebter Teamspringen 2002, Weltcup-Sieg Oslo 2002.

ANDREAS KÜTTEL.

25. April 1979. - Wohnort: Einsiedeln. -182 cm/63 kg. - Beruf: Turn- und Sportlehrer. - Wichtigste Erfolge: Ausgezeichnete Saison 2005/06 mit zwei Weltcup-Siegen (Lillehammer/Harrachov), weiteren Podestplätzen, 4. Gesamtrang in der Vierschanzentournee und dem 6. Rang an der Skiflug-WM.

GUIDO LANDERT.

3. November 1985. - Wohnort: Ebnat-Kappel. - 177 cm/60 kg. - Beruf: Kfm. Angestellter.

MICHAEL MÖLLINGER.

25. Oktober 1980. - Wohnort: Unteriberg.- 186 cm/70 kg. - Beruf: Schreiner. - Wichtigste Erfolge: WM- Siebter Teamspringen Grossschanze 2005, WM-Achter Teamspringen Normalschanze 2005.

SNOWBOARD (16):

MÄNNER (10):

THERRY BRUNNER (Halfpipe).

6. September 1976. - Wohnort: Davos. - 177 cm/72 kg. - Beruf: Student (Matura), Profi. - Wichtigste Erfolge: 12. Olympische Spiele 2002.

MARCO HUSER (Boardercross).

12. November 1979. - Wohnort: Glarus. - 179 cm/90 kg. - Beruf: Maurer, Profi. - Wichtigste Erfolge: WM-Fünfter 2005, Sieger (Ultracross) und Dritter an den X- Games 2005.

HEINZ INNIGER (Alpin).

18. Dezember 1980. - Wohnort: Frutigen. - 180 cm/80 kg. - Beruf: Bäcker-Konditor. - Wichtigste Erfolge: Europacupsieger 2003 (Overall).

GILLES JAQUET (Alpin).

16. Juni 1974. - Wohnort: Willerzelle. - 180 cm/85 kg. - Beruf: Mathematik-Lehrer, Profi.- Wichtigste Erfolge: 9. Olympische Spiele 2002, FIS-Weltmeister 2001, ISF-Weltmeister 2002, Gesamt-Weltcupsieger 2002 (Overall) und 2001 (Riesenslalom).

FREDERIK KALBERMATTEN (Halfpipe).

25. Mai 1981. - Wohnort: Saas-Fee. - 180 cm/65 kg. - Beruf: Handelsdiplom. - WC-Siebter in Leysin 2006.

MARKUS KELLER (Halfpipe).

6. Dezember 1982. - Wohnort: Bottighofen. - 170 cm/64 kg. - Beruf: Student (Matura). - Wichtigste Erfolge: Weltmeister 2003, WM-Sechster 2005.

UELI KESTENHOLZ (Boardercross).

10. Mai 1975. - Wohnort: Gwatt. - 180 cm/82 kg. - Beruf: Detailhandelsangestellter, Profi.- Wichtigste Erfolge: Olympia-Dritter 1998, 2-facher ISF-Weltmeister 2001 und 2002 im Parallel-Riesenslalom, 2-facher Sieger im Boardercross an den X-Games 2003 und 2004.

PHILIPP SCHOCH (Alpin).

12. Oktober 1979. - Wohnort: Steg.- 183 cm/92 kg. - Beruf: Maschinist, Profi - Wichtigste Erfolge: Olympiasieger 2002, Weltcup-Gesamtsieger 2005 (Overall), WM-Fünfter 2005.

SIMON SCHOCH (Alpin).

7. Oktober 1978. - Wohnort: Schmerikon. - 184 cm/85 kg. - Beruf: Maurer, Profi. - Wichtigste Erfolge: 25. Olympische Spiele 2002, WM-Zweiter 2003 im Parallel- Riesenslalom, WM-Dritter 2003 im Parallel-Slalom.

GIAN SIMMEN (Halfpipe).

19. Februar 1977. - Wohnort: Arosa.- 174 cm/67 kg. - Beruf: Kfm. Angesteller, Profi. - Wichtigste Erfolge: Olympiasieger 1998, 2-facher ISF-Weltmeister 2001 und 2002.

FRAUEN (6):

URSULA BRUHIN (Alpin).

19. März 1970. - Wohnort: Schwyz. - 166 cm/66 kg. - Beruf: Konditor-Confiseurin. - Wichtigste Erfolge: 2-fache ISF-Weltmeisterin 2000 und 2002, 2-fache FIS- Weltmeisterin 2001 und 2003, Sportlerin des Jahres 1999.

MELLIE FRANCON (Boardercross).

24. Januar 1982. - Wohnort: La Chaux-de-Fonds. - 168 cm/57 kg. - Beruf: Kfm. Angestellte. - Wichtigste Erfolge: Weltcupsieg in Bad Gastein 2006, Schweizer Meisterin 2005.

TANJA FRIEDEN (Boardercross).

6. Februar 1976. - Wohnort: Thun. - 174 cm/65 kg. - Beruf: Lehrerin. - Wichtigste Erfolge: WM-Fünfte 2003, EM-Zweite 1999 (ISF).

DANIELA MEULI (Alpin).

6. November 1981. - Wohnort: Davos.- 182 cm/76 kg. - Beruf: Studentin (Matura). - 20. Olympische Spiele 2002, Weltmeisterin im Parallelslalom 2005, Weltcup- Gesamtsiegerin 2005, Weltcup-Disziplinensiegerin 2004 und 2005.

OLIVIA NOBS (Boardercross).

18. November 1982. - Wohnort: La Chaux-de-Fonds. - 170 cm/58 kg. - Beruf: Studentin (Matura), Profi. - Wichtigste Erfolge: Weltcup-Zweite in Bad Gastein 2006 und in Whistler 2005.

MANUELA PESKO (Halfpipe).

18. September 1978. - Wohnort: Lenzerheide. - 170 cm/56 kg. - Beruf: Profi. - Wichtigste Erfolge: WM-Zweite 2005, Weltcup-Gesamtsiegerin 2003.

(si)

Deine Meinung