Aktualisiert 16.01.2014 14:12

Poulet im Karottenmantel mit Salat

Hauptgericht für 4 Personen

Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

4 grosse Karotten

4 grosse Pfälzer Karotten

4 Pouletbrüstchen à ca. 150 g

4 EL Rapsöl

Salz, Pfeffer

edelsüsser Paprika

Salat

100 g Sellerie

1 Prise Salz

4 EL Apfelessig

8 EL Haselnussöl

Pfeffer

100 g Nüsslisalat

Zubereitung

1. Backofen auf 80 °C vorheizen. Karotten und Pfälzer Karotten längs in dünne Späne hobeln. Pouletbrüstchen längs halbieren. Mit der Hälfte des Öls mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Poulet abwechslungsweise mit orangen und gelben Gemüsespänen umwickeln. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten garen. Poulet aus dem Ofen ­nehmen. Im restlichen Öl ca. 3 Minuten rundum braten.

2. Für den Salat Sellerie in Streifchen raffeln. Für die Sauce Salz und Apfel­essig verrühren, bis das Salz aufgelöst ist. Öl dazugeben und mit Pfeffer abschmecken. Nüssli­salat und Selleriestreifen mit der Sauce mischen. Poulet und Salat servieren.

TIPP Statt Haselnuss- Olivenöl verwenden.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + ca. 40 Minuten garen

Pro Person ca. 34 g Eiweiss, 38 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 540 kcal

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.