Pouletbrust mit Spinatsalat
Aktualisiert

Pouletbrust mit Spinatsalat

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

4 Pouletbrüstchen à ca. 140 g

Salz, Pfeffer

2 EL grobkörniger Senf

6 EL Erdnussöldnussöl

1 TL Honig

2 EL Aceto balsamico bianco

60 g getrocknete Tomaten

200 g Spinatsalat

3 EL gesalzene, geröstete Erdnüsse

Zubereitung

1. Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hälfte des grobkörnigen Senfs bestreichen. In des Öls bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Minuten braten. Restlichen Senf und restliches Öl mit Honig und Balsamico verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten in Streifen schneiden. Spinat mit Erdnüssen und Tomaten anrichten. Mit Sauce beträufeln. Pouletbrüstchen aufschneiden und dazuservieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 39 g Eiweiss, 19 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 410 kcal

Deine Meinung