Eishockey: Pouliot von Biel zu Fribourg

Aktualisiert

EishockeyPouliot von Biel zu Fribourg

Der bald 28-jährige Kanadier Marc-Antoine Pouliot wechselt von Biel zu Fribourg-Gottéron.

Stürmer Pouliot sammelte in seiner ersten Saison in der Schweizer NLA bei Biel 47 Skorerpunkte in 55 Spielen. Der HC Fribourg-Gottéron nahm mit Pouliot nach Verteidiger Joel Kwiatkowski (noch 1 Saison) und Stürmer Gregory Mauldin (noch 2 Saisons) einen dritten ausländischen Akteur unter Vertrag. (si)

Deine Meinung