Power Tower an der Chilbi
Aktualisiert

Power Tower an der Chilbi

Mit der Herbstmesse erwartet die Basler eine Chilbi der Superlative. Von Samstag bis am 7. November werden eine Million Besucher erwartet.

«In ganz Europa gibt es nichts Vergleichbares», sagt der Leiter Messe und Märkte, Beat Wüthrich, nicht ohne Stolz: Verteilt auf sieben Plätzen in der Stadt stehen auf 55 000 Quadratmetern über 430 Bahnen, Buden und Stände.

«Auf dem Kasernenareal haben wir dieses Jahr die besten Bahnen Europas», erklärt Wüthrich: Vom Power Tower kann man sich aus

59 Metern Höhe in die Tiefe fallen lassen, auf den Bahnen Break Dance und Space Roller wird der Magen anderweitig herumgewirbelt.

Im Gegensatz zum letzten Jahr erstreckt sich heuer der Mäss-Betrieb über den ganzen Messeplatz. In letzter Minute hat es auch die zweistöckige Gokart-Bahn durch den Zoll auf die Rosentalanlage geschafft. Sie war bis gestern an der Schweizer Grenze festgehalten worden.

«Mit diesem Angebot erwarte ich dieses Jahr weit mehr als eine Million Besucher», sagt Wüthrich. Die Preise dürften sich in ähnlichem Rahmen bewegen wie letztes Jahr, meint Wüthrich. Die BLT bieten Extrafahrten an.

(lvi)

Deine Meinung