Aktualisiert 11.10.2005 11:43

Powers gegen Bond

Der Kampf ist eröffnet: Mike Myers hat ein Rennen der Superagenten angekündigt. Seine Agentenrolle Austin Powers will die Verfolgung von James Bond aufnehmen.

Während der neue James-Bond-Streifen «Casino Royale» das Publikum bezüglich des Erscheinungsdatums noch schmoren lässt (Drehorte werden zwar schon genannt, doch fehlt jede Spur von einem wahrhaftigen Nachfolger für Pierce Brosnan), bläst Superagent Austin Powers zum Angriff.

Wie der Onlinedienst imdb.com meldet, ist ein vierter «Austin Powers»-Film in Arbeit, der zeitgleich mit 007 auf der grossen Leinwand erscheinen soll.

Diesmal soll es um die Jugend des Gegenspielers von Dr. Evil gehen, was eine Reise in die fünfziger und sechziger Jahre bedeutet. Der einzige Schauspieler aus der Originalbesetzung werde Seth Green sein, der sonst den übellaunigen Sohn von Dr. Evil spielt. Er soll seinen Vater in jungen Jahren darstellen, wie es heisst.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.