Publiziert

TschetschenienPräsident Kadyrow tobt sich als Actionstar aus

Tschetscheniens Präsident Ramsan Kadyrow geht unter die Filmstars. Der Trailer des Streifens lässt bereits erkennen: An Action wird es nicht mangeln.

von
kle

Der Präsident der russischen Teilrepublik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, hat auf seinem Instagram-Konto angekündigt, dass er bald in einem Hollywood-Film zu sehen sein wird. Der Film heisse «Whovever Did Not Understand Will Understand» (übersetzt etwa «Wer nicht verstanden hat, wird jetzt verstehen»), schreibt er.

Die Verhandlungen mit der Produktionsfirma aus Los Angeles waren nach Angaben Kadyrows «langwierig», doch es hat sich gelohnt: «Die Produzenten sind überzeugt, dass der Film ein Riesenerfolg wird», so der tschetschenische Machthaber.

Der Präsident und die Stars

Kadyrow gibt an, dass in seinem Film «grosse Stars und ein weltberühmter Regisseur» mitwirken. Auf Youtube ist bereits ein Trailer des Streifens zu sehen. Darin scheint Kadyrow die Rolle eines schiesswütigen Kämpfers zu spielen, der eine kleine Armee anführt.

Es ist kein Geheimnis, dass Kadyrow sich gerne mit internationalen Stars aus Kultur und Sport umgibt: Im Jahr 2013 veröffentlichte er Bilder, auf denen er mit dem französischen Filmstar Gérard Depardieu und der britischen Schauspielerin Elizabeth Hurley posierte, als diese in der tschetschenischen Hauptstadt Grosny den Film «Turquoise» (Türkis) drehten.

Erst am Samstag wurde Ramsan Kadyrow offizielles Mitglied des umstrittenen russischen Motarradklubs der Nachtwölfe. Wie das Nachrichtenportal RT berichtet, begrüsste Kadyrow persönlich die Mitglieder der Nachtwölfe bei ihrer Ankunft am Flughafen. Danach fuhr er mit Klub-Boss Alexander Zaldostanow an der Spitze des Konvois durch die Strassen von Grosny.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.