Pratteln BL: Im Zickzack der Polizei in die Arme
Aktualisiert

Pratteln BL: Im Zickzack der Polizei in die Arme

Ein alkoholisierter Autolenker ist mit einer Zickzack-Fahrt in Pratteln aufgefallen. Die Polizei stellte vor Ort einen Blutalkoholwert von 2,02 Promille fest. Einen Fahrausweis hatte der Lenker nicht dabei.

Negativ aufgefallen war der Betrunkene am Samstag kurz nach Mitternacht auf der A2, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Patrouille fand ihn auf der Hohenrainstrasse. Er wollte davon fahren, wurde aber in der Salinenstrasse gestellt.

Der 25-jährige Franzose wurde vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen. Er musste ein Kostendepositum von 1200 Franken leisten. Einer seiner beiden Beifahrer, ein 31-jähriger Franzose, hatte eine Einreisesperre in die Schweiz missachtet. Er wurde vorübergehend festgenommen und musste ein Depot von 500 Fr. hinterlegen.

(sda)

Deine Meinung