Aktualisiert 04.05.2006 12:11

Pratteln BL: Junger Vandale richtet in Tram hohen Sachschaden an

Eine 16-jähriger Schüler hat in Pratteln in einem Tram der Linie 14 Sachschaden von rund 5000 Franken angerichtet.

Der Schüler hatte am späten Samstagabend mit einem Filzstift die Wände des Tramzugs verschmiert und mit den Schuhen eine Scheibe aus dem Rahmen gedrückt. Zusammen mit andern Jugendlichen wurde der in der Region wohnhafte Italiener von Angestellten der BVB bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Der 16-Jährige muss nach Polizeiangaben für den Sachschaden aufkommen. Die Jugendanwaltschaft Baselland hat gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem wird abgeklärt, ob er oder drei weitere Jugendliche, die nach dem Vorfall im Tram ebenfalls von der Polizei überprüft worden waren, weitere ähnliche Delikte begangen haben.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.