Aktualisiert 21.04.2006 09:41

Pratteln: Tram fährt Velofahrerin an

Eine Radfahrerin ist am Donnerstagabend in Pratteln von einem Tram erfasst, zu Boden geschleudert und einige Meter mitgeschleift worden.

Die 20-jährige Frau hatte Glück im Unglück und kam mit leichten Verletzungen davon. Sie wurde ins Spital eingewiesen.

Der Unfall ereignete sich um 20.50 Uhr beim Tramübergang an der Schlossstrasse, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte. Die Velofahrerin hatte das Tram übersehen, das im Schritttempo von der Tramschlaufe Richtung Endstation unterwegs war. Der Übergang ist laut Polizei mit Lichtsignal, Andreaskreuz und akustischem Warnsignal gesichert.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.