Aktualisiert 14.06.2005 23:14

Preis ist wichtig, Qualität ist egal

Für immer mehr Schweizer Haushalte ist ein tiefer Preis wichtiger als gute Qualität: Das besagt eine Studie der Marktforschungsfirma ACNielsen.

Nur noch 16 Prozent der Befragten sehen in Markenartikeln gegenüber billigeren Kopien einen Mehrwert – vor einem Jahr waren waren es noch 19 Prozent.

Bei Gütern des täglichen Bedarfs wie zu Beispiel Lebensmitteln sind sie zudem weniger bereit, für bessere Qualität mehr zu bezahlen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.