Adidas x Balenciaga – Preise der neuen Hype-Collab sorgen für rote Köpfe
1350 Franken für ein simples schwarzes Kleidchen – mit Balenciaga-Logo versteht sich.

1350 Franken für ein simples schwarzes Kleidchen – mit Balenciaga-Logo versteht sich.

Balenciaga
Publiziert

«Wirklich ekelhaft»Darum kostet dieses Adidas-Kleid 1350 statt 50 Franken

Das Luxuslabel Balenciaga hat seine Kollaboration mit Adidas enthüllt. Die Mode-Community wirft den Designs fehlende Originalität vor und echauffiert sich über horrende Preise.

von
Johanna Senn

Zuletzt machte Balenciaga mit seinen bereits kaputten Sneakers für 1590 Franken von sich reden, jetzt doppelt das spanische Modehaus nach. An der New Yorker Börse zeigt Balenciaga die in Modekreisen lang erwartete Kollaboration mit Adidas. Es ist das erste Mal, dass ein Modehaus eine Kollektion am New York Stock Exchange vorführen darf.

Doch was nach der Präsentation vor allem zu reden gibt, sind die Preise, zu denen die Kleidungsstücke und Accessoires verkauft werden.

Shorts für fast 800 Franken

Der Modeblog «Diet Prada» stellt ein Original-Minikleid von Adidas dem Stück aus der Balenciaga-Kollektion gegenüber. Die zwei schwarzen Kleidchen sehen sich sehr ähnlich, der grösste Unterschied ist das Preisschild: Das Kleid von Adidas wird für 50 Franken verkauft – das von Adidas mit dem Balenciaga-Logo gibt es für 1390 Franken.

Auf den weiteren Slides des Posts folgen mehr Stücke mit den dazugehörigen Preisschildern. Auch die offiziellen Schweizer Preise sind nichts fürs kleine Portemonnaie:

Wenn du glaubst, du kommst mit einem Paar Socken günstig weg, hast du falsch gedacht. 180 Franken musst du dafür hinblättern.

Wenn du glaubst, du kommst mit einem Paar Socken günstig weg, hast du falsch gedacht. 180 Franken musst du dafür hinblättern.

Balenciaga
Solche Shorts haben viele wohl im Schrank, einfach ohne den Balenciaga-Schriftzug auf der Seite. Diese Sportshorts schlagen mit 795 Franken zu Buche.

Solche Shorts haben viele wohl im Schrank, einfach ohne den Balenciaga-Schriftzug auf der Seite. Diese Sportshorts schlagen mit 795 Franken zu Buche.

Balenciaga
Ein simples T-Shirt kann doch nicht so teuer sein? Wenn es eines von Balenciaga und Adidas ist, aber schon: Mit 675 Franken bist du dabei.

Ein simples T-Shirt kann doch nicht so teuer sein? Wenn es eines von Balenciaga und Adidas ist, aber schon: Mit 675 Franken bist du dabei.

Balenciaga

«Die Preise sind wirklich ekelhaft»

Die Reaktionen unter dem Post von «Diet Prada» lassen nicht lange auf sich warten: «Wenn du das kaufst, hast du mehr Geld als Verstand», so ein User. «Es hat Gold drin – oder?!», witzeln andere. Die Community ist sich einig: «Wenn du irgendwas davon kaufst, bist du einfach selbst schuld.»

Auch auf Twitter laufen die Diskussionen. «Die Kollaboration von Balenciaga und Adidas ist seit heute online und die Preise sind wirklich ekelhaft», kommentiert ein Twitter-Nutzer.

Der Konsens im Netz: Bei der Kollaboration werden simple Stücke lediglich mit einem Balenciaga-Logo versehen: «Balenciaga ist ein soziales Experiment, um zu sehen, wie weit Markentreue, Einfluss und Konsumverhalten gehen», so eine Userin auf Twitter.

Andere vergleichen die Kollektion mit einem Fälscher-Fehldruck: «Das Logo sieht aus wie ein Druckfehler, den man auf einem gefälschten Designermarkt in den Ferien finden würde.»

Manche haben aber auch Freude an den Kleidungsstücken, die die zwei Modegiganten präsentieren.

Unter Balenciagas Instagram-Posts zur Show finden sich zahlreiche Feuer-Emojis und lobende Worte wie: «legendär» und «wunderschön». Und auch dieser Twitter-Nutzer findet, dass die neue Kollektion ein Volltreffer ist: «Diese Collab ist verdammt geil!» 

Und was sagst du zur Zusammenarbeit von Adidas und Balenciaga? Cool oder eher Balencigaga?

Hol dir den Lifestyle-Push!

Deine Meinung

34 Kommentare