Aktualisiert 16.04.2019 08:04

Presseschau

Presseschau: «Die Seele von Paris getroffen»

Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame wurde von einem Inferno verwüstet. Die französischen Medien weinen mit den Menschen von Paris.

von
chk
1 / 6
«Notre Drame - Unser Drama»: Die französische Zeitung «Libération» schreibt, dass die Zerstörung der Notre-Dame im Herzen weh tut. «Es wurde die Seele von Paris getroffen.»

«Notre Drame - Unser Drama»: Die französische Zeitung «Libération» schreibt, dass die Zerstörung der Notre-Dame im Herzen weh tut. «Es wurde die Seele von Paris getroffen.»

kein Anbieter
«Das Desaster»: Mit der Notre-Dame sei eines der grössten Symbole des Christentums zerstört worden, schreibt «Le Figaro».

«Das Desaster»: Mit der Notre-Dame sei eines der grössten Symbole des Christentums zerstört worden, schreibt «Le Figaro».

kein Anbieter
«Die Tragödie von Paris»: Der Brand der Pariser Kathedrale habe eine Welle der Emotionen ausgelöst, schreibt «Les Echos». Von Trump bis zum Vatikan haben alle ihre Unterstützung zugesagt.

«Die Tragödie von Paris»: Der Brand der Pariser Kathedrale habe eine Welle der Emotionen ausgelöst, schreibt «Les Echos». Von Trump bis zum Vatikan haben alle ihre Unterstützung zugesagt.

kein Anbieter

Der Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist nach Angaben der Feuerwehr «vollkommen unter Kontrolle» und «teilweise gelöscht». Es gebe aber noch einige Brandherde, die gelöscht werden müssten, sagte ein Feuerwehrsprecher in der Nacht auf Dienstag. Das Feuer in dem weltberühmten Bauwerk im Herzen der französischen Hauptstadt war am Montagabend aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen.

Die Menschen von Paris sind geschockt. Was die französischen und internationalen Medien schreiben, lesen Sie bitte in der Bildstrecke.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.