Prêt-à-porter: Extravaganz bis in die Haarspitzen
Aktualisiert

Prêt-à-porter: Extravaganz bis in die Haarspitzen

An den aktuellen Pariser Haute-Couture-Schauen übertreffen sich die Designer einmal mehr mit ihren extravaganten Kreationen.

Für Aufsehen mit den Frisuren seiner Models sorgte der 28-jährige Designer Julien Fournié, der für das Pariser Modehaus Torrente seine erste Haute-Couture-Kollektion entwarf: Die Coiffeure arbeiteten mehrere Stunden an den Frisuren der Models, die Fourniés Frühling/Sommer-Mode zeigten.

Deine Meinung