Schweres Erbe: Prince Jackson droht abzuheben
Publiziert

Schweres ErbePrince Jackson droht abzuheben

Im Februar feiert Prince, der älteste Sohn von Michael Jackson, seinen 18. Geburtstag – und erbt ein riesiges Vermögen. Die Familie ist deswegen in grosser Sorge.

von
lme
1 / 4
Michael Jackson sorgt auch fünf Jahre nach seinem Tod noch gut für seine Kinder.

Michael Jackson sorgt auch fünf Jahre nach seinem Tod noch gut für seine Kinder.

Keystone/AP/Cliff Schiappa
Obwohl der King of Pop einen enormen Schuldenberg und ein kostenintensives Anwesen zurückgelassen hat, machen sich die posthum veröffentlichten Werke bezahlt.

Obwohl der King of Pop einen enormen Schuldenberg und ein kostenintensives Anwesen zurückgelassen hat, machen sich die posthum veröffentlichten Werke bezahlt.

Keystone/AP/Chris Carlson
Der Löwenanteil der Einnahmen geht an Jacksons Mutter Katherine und ...

Der Löwenanteil der Einnahmen geht an Jacksons Mutter Katherine und ...

Keystone/AP/Matt Sayles

Es ist nicht leicht, seinen Vater zu verlieren. Wenn dann der Vater auch noch der unumstrittene King of Pop, Michael Jackson, ist – dann macht das die Sache nicht leichter. Einerseits ist da das geistige Erbe, das auf den Kindern Joseph Jackson Jr., genannt Prince, Paris Michael Katherine Jackson und Prince Michael Jackson II lastet. Andererseits ist wohl auch die Realität schwer zu verkraften.

Nach dem Tod von Michael Jackson wurde bekannt, dass der Musiker in seiner Karriere über eine Milliarde Dollar verdient hat. Dieser unglaubliche Betrag wird zu gleichen Teilen an die drei Kinder übergehen. Der Erste, der vom Geldsegen profitieren wird, ist der älteste Sohn Joseph, den alle Prince nennen. Er wird am 13. Februar 2015 18 Jahre alt.

Jetzt packte ein Freund der Familie gegenüber dem Onlineportal Radar Online aus und äusserte grosse Bedenken zur Zukunft von Prince. «Ich habe Angst, dass er sich selber zerstören wird, wenn er nicht mehr in der Obhut der Familie ist», erklärte der Insider. Bereits jetzt soll sich der Spross von der Familie distanziert haben und sich nichts mehr sagen lassen. Der Informant plaudert aus dem Nähkästchen: «Prince benimmt sich sehr arrogant, man könnte fast meinen, dass er sich für adlig hält.»

Kann das Kind von Michael Jackson überhaupt ein normaler Erwachsener werden? Stimmen Sie ab.

Deine Meinung