Aktualisiert 14.08.2005 18:49

Prinz Harry: Sicherheitspanne in der Militärakademie

Das britische Königshaus muss wohl erneut eine Sicherheitspanne um Prinz Harry eingestehen.

Die Zeitung «News of the World» berichtete, ein Reporter habe eine Stelle als Hausmeister in der Militärakademie Sandhurst erhalten, obwohl er sich mit falschen Papieren beworben habe.

Bei seiner Einstellung habe er einen Sicherheitsausweis erhalten, der ihm Zugang zu allen Räumen in der Akademie verschafft habe. Der Reporter sei daraufhin bis zum Schlafzimmer Harrys in

der Akademie vorgedrungen.

Das britische Verteidigungsministerium ordnete eine Untersuchung an. Erst im Juni hatte die Zeitung «Sun» einen Reporter in die Akademie eingeschleust.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.