Ehemann der Queen: Prinz Philip erfolgreich am Herz operiert
Publiziert

Ehemann der QueenPrinz Philip erfolgreich am Herz operiert

Prinz Philip wurde erfolgreich am Herz operiert. Der 99-jährige Mann von Queen Elizabeth II. befindet sich seit über zwei Wochen in Behandlung, zunächst war er wegen Unwohlseins eingeliefert worden.

1 / 8
Prinz Philip wurd erfolgreich am Herz operiert.

Prinz Philip wurd erfolgreich am Herz operiert.

Reuters
Er war am 17. Februar in ein Londoner Spital eingeliefert worden.

Er war am 17. Februar in ein Londoner Spital eingeliefert worden.

Dukas/PA Photos
Nach wenigen Tagen hätte er bereits wieder entlassen werden sollen. 

Nach wenigen Tagen hätte er bereits wieder entlassen werden sollen.

Dukas/Goff

Prinz Philip ist nach Angaben des Buckingham-Palasts erfolgreich am Herzen operiert worden. Der Eingriff am Mittwoch wegen eines seit längerem bestehenden Herzleidens des 99-Jährigen sei gut verlaufen, erklärte der Palast am Donnerstag. Der Ehemann von Königin Elizabeth II. werde noch einige Tage zur Behandlung und Erholung im Spital bleiben.

Er war ursprünglich am 17. Februar wegen Unwohlseins in ein Londoner Spital eingeliefert worden. Am 1. März wurde er in eine Herzklinik verlegt, weil er an einer Vorerkrankung am Herz leidet. Zuletzt hiess es aus dem Umfeld der Royals, dass sich sein Zustand verbessert habe.

(AFP)

Deine Meinung