Niederteufen AR: Prinzenfamilie klagt gegen Teufner Klinik
Aktualisiert

Niederteufen ARPrinzenfamilie klagt gegen Teufner Klinik

Die Familie des verstorbenen Prinzen Sadruddin Aga Khan hat gegen die Paracelsus-Klinik Lustmühle Zivilklage eingereicht.

von
mbo

Der Prinz wurde im August 2002 in der Klinik ­behandelt. Während der Behandlung wurden ihm mehrere Injektionen verabreicht. Am 12. Mai 2003 starb Aga Khan in einer Klinik in Boston. Die Familie behauptet nun, dass sich der Prinz in der Paracelsus-Klinik mit dem Staphylokokken-Erreger infiziert habe und schliesslich daran gestorben sei. Aga Khan selbst habe kurz vor seinem Tod recht­liche Schritte gegen die Klinik gefordert. Die Familie des Prinzen habe dem nun Folge geleistet, wie das «Tagblatt» schreibt. Der Klinik wird eine Verletzung der ärztlichen Aufklärungs- und Sorgfaltspflicht vorgeworfen. Die V­erhandlung findet am 20. Oktober in Heiden statt. (mbo/20 Minuten)

Deine Meinung