Aktualisiert 16.07.2014 15:21

PromotionPrivatkonzert mit Bastian Baker gewinnen

Welcher Band gönnst du den Karriere-Boost von MyCokeMusic am meisten? Stimme ab und gewinne selbst ein Dinner mit Privatkonzert von Bastian Baker und VIP-Tickets fürs Finale!

Promotion

15.07.2014

Print

Promotion

Newcomer-Act wählen und mit Bastian Baker zum Dinner!

Welchem Act gönnst du den Karriere-Boost von MyCokeMusic am meisten? Stimme ab und gewinne selbst ein Dinner mit Privatkonzert von Bastian Baker und VIP-Tickets fürs Finale!

Soundcheck-Bands 1/12:A Virtual Friend

Alternativer Pop mit einer unglaublichen Breite an Einflüssen von Punk bis hin zu Elektro - das beschreibt A Virtual Friend am besten. Bestehend aus Valérie Paris und Antoine Induni, ziehen AVF mit einem Mix aus analogen Instrumenten und synthetischem Sound die Zuhörer in ihren Bann. Schon 2009 wurde ihr erstes Album «Modern Life» veröffentlicht. Die neuste Single «Paris La Nuit» ist ebenfalls auf Erfolgskurs, so wurde sie schon als Soundtrack für einen Kurzfilm verwendet.

Videoclip

Lerne hier auch die anderen Bands kennen.

MyCokeMusic Soundcheck

Seit 2004 fördert Coca-Cola Schweizer Nachwuchsbands und Interpreten mit dem wichtigsten Bandcontest der Schweiz, dem MyCokeMusic Soundcheck. Die Sieger der letzten Jahre konnten dank Unterstützung des MyCokeMusic-Teams erfolgreich ihre Karrieren lancieren. Man denke zum Beispiel an die Senkrechtstarter 77 Bombay Street (Soundcheck-Sieger 2009), die regelmässig in ausverkauften Konzerthallen auftreten. Ihr Debütalbum «Up in the Sky» wurde mit Doppelplatin ausgezeichnet und das aktuelle Album «Oko Town» stieg auf Platz 1 in die Schweizer Charts ein. Die in Schweden produzierte EP der Rag Dolls (Sieger 2012) schaffte es bis auf Platz 4 der iTunes Charts und die Vorjahressieger The Bullet waren mit Star-Musiker Baschi auf Tour, der die Band beim Schreiben ihres Debütalbums unterstützte.

Offizielle Website Mycokemusic.ch

Der MyCokeMusic Soundcheck 2014 geht in die Voting-Phase: Die Experten-Jury mit Shooting-Star Bastian Baker, Erfolgsproduzent Roman Camenzind und Musikmanager Reto Lazzarotto hat ihren Beitrag geleistet und aus allen Anmeldungen die zwölf erfolgversprechendsten Newcomer-Acts rausgepickt. Die Finalisten stellen sich jetzt mit ihren frisch gedrehten Videoclips dem Publikums-Voting. Noch bis am 19. August kannst auch du für deinen Favoriten stimmen.

Die drei Nachwuchsbands, die bis zum Stichtag am meisten Stimmen sammeln, werden im Finale vom 5. September im Plaza Club in Zürich live gegeneinander antreten und um den heissbegehrten Karriere-Boost kämpfen. Den Gewinnern winkt ein Startkapital sowie professionelle Beratung und Unterstützung von der Gadget Management & Concert Agency im Wert von 50 000 Franken.

Hier gehts zum Publikumsvoting

Wettbewerb:

Möchtest du beim Finale live dabei sein? 20 Minuten verlost zwei VIP-Tickets für das Finale des MyCokeMusic Soundcheck 2014 am 5. September im Plaza Zürich inklusive VIP-Dinner mit Privatkonzert von Bastian Baker.

Teilnahmeschluss: 19. August 2014

Teilnahmebedingungen Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Jede Person ist nur einmal teilnahmeberechtigt. Mitarbeiter der Tamedia AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Soundcheck-Bands 1/12: A Virtual Friend:

Soundcheck-Bands 1/12:A Virtual Friend

Alternativer Pop mit einer unglaublichen Breite an Einflüssen von Punk bis hin zu Elektro - das beschreibt A Virtual Friend am besten. Bestehend aus Valérie Paris und Antoine Induni, ziehen AVF mit einem Mix aus analogen Instrumenten und synthetischem Sound die Zuhörer in ihren Bann. Schon 2009 wurde ihr erstes Album «Modern Life» veröffentlicht. Die neuste Single «Paris La Nuit» ist ebenfalls auf Erfolgskurs, so wurde sie schon als Soundtrack für einen Kurzfilm verwendet.

Videoclip

Lerne hier auch die anderen Bands kennen.

MyCokeMusic Soundcheck

Seit 2004 fördert Coca-Cola Schweizer Nachwuchsbands und Interpreten mit dem wichtigsten Bandcontest der Schweiz, dem MyCokeMusic Soundcheck. Die Sieger der letzten Jahre konnten dank Unterstützung des MyCokeMusic-Teams erfolgreich ihre Karrieren lancieren. Man denke zum Beispiel an die Senkrechtstarter 77 Bombay Street (Soundcheck-Sieger 2009), die regelmässig in ausverkauften Konzerthallen auftreten. Ihr Debütalbum «Up in the Sky» wurde mit Doppelplatin ausgezeichnet und das aktuelle Album «Oko Town» stieg auf Platz 1 in die Schweizer Charts ein. Die in Schweden produzierte EP der Rag Dolls (Sieger 2012) schaffte es bis auf Platz 4 der iTunes Charts und die Vorjahressieger The Bullet waren mit Star-Musiker Baschi auf Tour, der die Band beim Schreiben ihres Debütalbums unterstützte.

Offizielle Website Mycokemusic.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.