Aktualisiert 09.07.2006 21:55

Pro Sieben setzt Telenovela ab

Die Telenovela «Lotta in Love» von Pro Sieben wird wegen schlechter Quoten abgesetzt.

Am Dienstag läuft die Serie zum letzten Mal um 18 Uhr, danach wird die Story von Lotta bis Jahresende am Sonntagvormittag weitererzählt. Auch der Auftritt des TV-Lieblings Bruce Darnell (48) aus «Germany's Next Top Model» konnte die Serie nicht retten. Den 18-Uhr-Sendeplatz übernimmt ab Mittwoch die Kultserie «Sex and the City».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.