Tennis: Problemloser Startsieg für Schweizer Nummer 2

Aktualisiert

TennisProblemloser Startsieg für Schweizer Nummer 2

Stefanie Vögele steht beim WTA-Turnier in Taschkent in der 2. Runde. Die als Nummer 5 gesetzte Schweizerin bezwang zum Auftakt die Russin Witalja Diatschenko (WTA 118) 6:3, 7:5.

Nach einem souveränen Startsatz musste Vögele (WTA 76) im zweiten Durchgang härter kämpfen. Sie kassierte zunächst ein Break zum 0:2; den entscheidenden Service-Durchbruch gelang ihr zum Abschluss der Partie. Nach 73 Minuten verwertete Vögele gleich den ersten Matchball.

Die nächste Gegnerin Vögeles in Usbekistan ist die Einheimische Nigina Abduraimowa (WTA 867/WC) oder eine noch unbekannte Qualifikantin.

(si)

Deine Meinung