Protest gegen Plagiat-Datenbank
Aktualisiert

Protest gegen Plagiat-Datenbank

Amerikanische Schüler wehren sich dagegen, dass ihre Klassenarbeiten nicht nur von den Lehrern gelesen werden, sondern auch von einer kalifornischen Firma, die darauf spezialisiert ist, Abschreiber mittels einer Klassenarbeiten-Datenbank aufzuspüren.

Die Schüler nennen das eine Verletzung ihres geistigen Eigentums. «Es ist genau so, als würden alle Autos oder Schränke durchsucht oder jeder Schüler auf Drogen getestet», so ein Schüler.

Deine Meinung