Aktualisiert

MoskauProteste gegen die Swiss

Die Swiss wird derzeit auf internationalen Gay-Foren harsch kritisiert.

von
hal
Russische Demonstranten.

Russische Demonstranten.

Grund: Der russische Schwulenaktivist Nikolai Alexeyev gibt an, am 15. September vor seinem Flug von Moskau nach Genf am Flughafen verhaftet worden zu sein. Er habe sich bereits auf internationalem Gebiet befunden, als ein Sicherheitsmann und ein Swiss-Mitarbeiter ihn aufgehalten hätten. Am Freitag demonstrierten russische Schwule deshalb vor dem Swiss-Sitz in Moskau. Die Swiss weist die Vorwürfe zurück: Swiss-Personal sei nicht involviert gewesen. «Laut unseren Informationen wurde Alexeyev bereits an der Sicherheitskontrolle aufgehalten», so Sprecherin Sonja Ptassek. Er habe also gar nie internationalen Boden betreten. (hal/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.