Aktualisiert 13.02.2014 16:04

iPhone 6

Prototyp, Designstudie oder Fälschung?

Bilder eines unbekannten Twitter-Nutzers zeigen angeblich das iPhone 6. Bereits ist aber von gefälschten Bildern die Rede.

von
pst

In sozialen Netzwerken haben die neu geposteten Bilder für einiges Aufsehen gesorgt. Sie sollen das neue iPhone 6 zeigen. Das Smartphone ist darauf mit grösserem Bildschirm und in abgerundetem, dünnerem Design zu sehen. Der mysteriöse Twitter-Nutzer macht allerdings keine Angaben, wie er an den vermeintlichen Prototyp gekommen ist.

Weiteren Gerüchten zufolge soll das im Herbst erscheinende iPhone 6 gar in drei Versionen mit drei verschiedenen Bildschirmgrössen zu haben sein. Ausserdem soll Apple bei der Entwicklung der Vorderseitenkamera mit Sony kooperieren, um die Qualität für Selbstporträts («Selfies») zu verbessern.

Die Euphorie der Fangemeinde dürfte aber verfrüht gewesen sein: Kurz nach der Veröffentlichung der neuen «Designstudien» des unbekannten Twitter-Nutzers monray886 hat Imgur die iPhones als Fälschungen enttarnt. Anhand von Fotobeweisen lieferte der Bilderblog eine Erklärung, wie die iPhone-6-Aufnahmen gefälscht wurden.

Fehler gefunden?Jetzt melden.