PSG-Goalie Keylor Navas nimmt 30 ukrainische Flüchtende bei sich auf

Publiziert

Keylor NavasPSG-Star verwandelt sein Heimkino in Schlafzimmer für 30 Ukraine-Flüchtende

Fussball-Stars haben gewöhnlich viel Platz in ihren Villen. Das gilt auch für Keylor Navas. Der costa-ricanische Schlussmann von Paris St. Germain nutzt diesen für einen guten Zweck.

1 / 4
Schöne Geste: Keylor Navas schafft Platz für ukrainische Flüchtlinge.

Schöne Geste: Keylor Navas schafft Platz für ukrainische Flüchtlinge.

IMAGO/NurPhoto
Der Costa-Ricaner verwandelte kurzerhand sein Heimkino seiner Pariser Villa in eine Flüchtlings-Unterkunft.

Der Costa-Ricaner verwandelte kurzerhand sein Heimkino seiner Pariser Villa in eine Flüchtlings-Unterkunft.

IMAGO/NurPhoto
Es ist nicht das erste Mal, dass sich Navas und seine Frau Andrea Salas humanitär engagieren.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Navas und seine Frau Andrea Salas humanitär engagieren.

imago/IPA Press

Darum gehts

  • PSG-Goalie zeigt Herz: Keylor Navas verwandelt sein Heimkino in eine Notunterkunft.

  • Zusammen mit seiner Frau Andrea Salas konnte er so 30 ukrainische Personen aufnehmen.

  • Es ist nicht das erste Mal, dass sich die costa-ricanische Familie humanitär engagiert.

Ja, er hat ein eigenes Kino. Ja, er verdient brutto über eine Million Franken im Monat. Aber Keylor Navas scheint seinen Reichtum immerhin gerne zu teilen, wenn Menschen in Not sind. Dies stellen der 35-jährige Goalie von Paris St. Germain und seine Frau Andrea Salas (38) gerade eindrucksvoll unter Beweis.

Laut der spanischen Zeitschrift «Sport» soll das costa-ricanische Ehepaar nämlich gerade 30 ukrainische Flüchtlinge in ihrem Pariser Haus aufgenommen haben. Sie hätten 30 Betten gekauft, um das hauseigene Heimkino in eine Unterkunft zu verwandeln. Bekocht werden die ukrainischen Familien von Andrea Salas persönlich.

Humanitäre Familie

Es heisst, Navas hätte von einer gemeinnützigen Organisation gehört, die Hilfsgüter von Barcelona nach Krakau fuhr, um auf dem Rückweg Flüchtlinge nach Westeuropa zu bringen. Der costa-ricanische Nationalgoalie habe dann unbedingt seinen Beitrag leisten wollen.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Ehepaar sich für gemeinnützige Zwecke engagiert. Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte es beispielsweise die Kampagne «Körbe der Hoffnung» lanciert, um Familien in Not mit Lebensmitteln zu versorgen. 

Beschäftigt dich oder jemanden, den du kennst, der Krieg in der Ukraine?

Hier findest du Hilfe für dich und andere:

Fragen und Antworten zum Krieg in der Ukraine (Staatssekretariat für Migration)

Kriegsangst?, Tipps von Pro Juventute

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Anmeldung und Infos für Gastfamilien:

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(sih)

Deine Meinung

27 Kommentare