Aktualisiert 03.12.2008 18:57

Uri

Punkte statt Alkoholrausch

Ab Freitag können Jugendliche im Kanton Uri freiwillig zum Alkoholtest antreten; dann startet das neue Präventions-Projekt Poinzz.

Es belohnt nüchterne Partybesucher mit Punkten, die sie später auf einer Homepage gegen aktuelle CDs, DVDs, Kino- oder Konzert­tickets eintauschen können. «Die Jugendlichen haben genug von trockener Präven­tion», sagt Projektleiter Martin Spirig. Mit dem Belohnungssystem schaffe man einen Anreiz, auf Alkohol zu verzichten, ohne mit dem Mahnfinger zu drohen. Nebst Uri beteiligen sich auch die Kantone Zürich, Glarus, Solothurn und Wallis an dem Projekt – in Luzern ist vorerst nichts geplant.

(ksc)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.