Aktualisiert

Putzete: Velos aus der Aare gefischt

Zusammen mit der Feuerwehr und Berufstauchern der Sanitätspolizei hat die Berner Stapo gestern in der Aare gefischt.

Und der Fang kann sich sehen lassen: «Wir haben elf Velos, einen Fischkasten und zwei Absperrgitter aus dem Wasser gezogen», sagt Thomas Tschirren von der Stapo. Ungefähr zweimal jährlich werfen die Einsatzkräfte auf der Untertorbrücke den Haken aus. Die Taucher besorgen dann den Rest. «Das Wasser ist momentan sehr klar, aber viele Velos waren total eingeschlammt», sagt Einsatztaucher Andreas Simon.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.